ISV Cloud Enabling

Die Cloud als neues Geschäftsmodell

Viele mittelständische Software-Anbieter (Independent Software Vendor – ISV) sind von der Digitalen Transformation direkt betroffen, da sich dadurch ihr Geschäftsmodell nachhaltig verändert. Viele Nutzer wollen längst keine Lizenzen mehr erwerben, um die Software selbst zu installieren und auf einem eigenen Rechner oder einer eigenen IT-Infrastruktur zu betreiben. Stattdessen wünschen sie die Bereitstellung nach dem Software-as-a-Service-Modell (SaaS) aus der Cloud – Endgeräte-unabhängig, rund um die Uhr und genau nach Bedarf.

Cloud-Plattform sichert 24x7-Betrieb

ISV benötigen daher neue Konzepte, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die künftigen Anforderungen der Nutzer erfüllen zu können. Erforderlich ist auf jeden Fall eine geeignete Cloud-Plattform, auf der sie den Nutzern ihre Software mandantenfähig als Dienstleistung auf Abruf über das Internet zur Verfügung stellen können. Diese IT-Infrastruktur muss skalierbar sein, sie hat sich flexibel an eine zunehmende Nachfrage seitens der User anzupassen und sie muss sowohl sicher als auch hochverfügbar sein. Denn 24×7-Erreichbarkeit ist für jedes Online-Angebot heute eine Selbstverständlichkeit.

PROFITIEREN SIE VON UNSERER EXPERTISE UND UNSEREM JAHRELANGEM PRAXIS KNOW-HOW!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Grafik-ISV-Cloud-Enabling-07-2019

Der Aufbau einer solchen leistungsfähigen Cloud-Infrastruktur einschließlich der erforderlichen Datacenter zählt nicht zu der Kernkompetenz von Softwarehäusern. Hinzu kommt eine weitere neue Herausforderung, bei der viele ISV noch keine ausreichende Erfahrung in die Waagschale werfen können: Die Online-Vermarktung mittels Strategien wie Content Marketing oder Search Engine Marketing, kurz SEM.

Unterstützung für ISV auf mehreren Ebenen

ISV Cloud Enabling von CANCOM ermöglicht es Softwareherstellern, künftig eine leistungsfähige, skalierbare und sichere IT-Infrastruktur zu nutzen, wie sie im Zuge der Digitalen Transformation benötigt wird. Dazu zählt insbesondere eine mandantenfähige, hochflexible Cloud-Plattform, die wir mittels unserer Container Management Platform realisieren können.

Darüber hinaus erleichtern wir dem ISV auch betriebswirtschaftlich den Weg in eine Zukunft als SaaS-Anbieter: Mit „Pay as you grow“ bieten wir dem ISV ein Modell, bei dem Kosten durch die Cloud-Infrastruktur erst nach dem Zeitpunkt des Markteintritts entstehen – d. h. sobald Umsatz generiert werden kann. Wenn gewünscht, unterstützen wir auch bei der Vermarktung, zum Beispiel durch gemeinsame Online-Kampagnen. Außerdem erhält der ISV die Möglichkeit, seinen Cloud Service auf dem CANCOM BusinessCloud Marketplace zu präsentieren. Software-Anbieter profitieren unter dem Strich mit ISV Cloud Enabling von CANCOM direkt von einem ganzen Bündel an Vorteilen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Hochskalierbare 24×7-Cloud-Plattform
  • Kosten erst ab dem Markteintritt
  • Pay as you grow
  • Multimandanten-Plattform mit Container-Technologie
  • CANCOM-Marketplace als Vermarktungskanal

Entdecken Sie außerdem unsere verwandten Angebote

Seite teilen

Mehr erfahren zu den Managed Services von CANCOM?

Schreiben Sie unseren Experten aus dem Competence Center einfach eine E-Mail an managed-services@cancom.de oder rufen Sie uns an: +49 2203 93530-7676. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Success Stories

SanSwiss

Standortübergreifende Prozesse europaweit mit proALPHA ERP aus der Cloud steuern

Download

 

BCT

BCT setzt auf CANCOM Container Management Platform für das Enterprise Information Management

Download

Ansprechpartner

Deutschland

CANCOM Managed Services GmbH
Competence Center IT-Outsourcing

Österreich

Gerhard Czink
Solution Sales Manager