Presse

29.10.2013
Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen durchgeführt

Die CANCOM SE hat eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen durchgeführt.Die Eintragung der Sachkapitalerhöhung ins Handelsregister erfolgte am 28. Oktober 2013. Die Kapitalerhöhung diente, wie in der Ad hoc Mitteilung vom 30. September 2013 angekündigt, der Finanzierung der nunmehr abgeschlossenen Akquisition der on line Datensysteme GmbH in Berlin.Unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapital 2010-I wurde das Grundkapital durch die Ausgabe von 750.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien von 11.429.826,00 EUR auf 12.179.826,00 EUR erhöht. Dabei wurde das Bezugsrecht der Altaktionäre ausgeschlossen. Der Gesamtausgabebetrag der neuen Aktien beträgt 16.642.250,00 EUR. Dies entspricht einem Wert je Aktie von 22,19 Euro. Die neuen Aktien wurden vollständig an die ehemaligen Gesellschafter der on line Datensysteme GmbH ausgegeben. Als Sacheinlage haben diese im Gegenzug sämtliche Geschäftsanteile an der on line Datensysteme GmbH in die CANCOM SE eingebracht.

Seite teilen

Ansprechpartner

Sebastian Bucher
Manager Investor Relations
Nuvia Maslo
Head of Corporate Communications