Alle Kategorien anzeigen

Lancom 1781-4G VPN-Router 10/100/1000 100Mbit/s

Art.Nr.: 3940701 [Herst.Nr.: 62027]

  • WLAN: Nein
  • DSL Anschluss: Ohne
  • Anzahl RJ-45 Anschlüsse: 4
€ 543,00*

€ 543,00*

Sofort ab Lager lieferbar

Gewerbliches Leasing:

monatl. € 18,60*

(Bsp.-Rate bei 36 Monaten Laufzeit und monatlicher Zahlung)

Mehr Info

Lancom 1781-4G VPN-Router

Der LANCOM 1781-4G ermöglicht dank seines integrierten Mobilfunkmodems mit Unterstützung von LTE drahtlose Datenverbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Damit stellt er eine echte 'Last-Mile'- Alternative für Unternehmen dar, an deren Standorten kein kabelgebundenes DSL verfügbar ist. Für gemanagte Netze ist die Integration des Mobilfunkmoduls unerlässlich: nur so kann eine einheitliche Hardwarebasis mit exakt gleichem Verhalten, gleicher Konfiguration und vereinheitlichtem Service in Projekten über verschiedene Standorte gewährleistet werden. Gleichzeitig bietet der VPN-Router alles, was ein leistungsfähiges und sicheres Unternehmensnetz ausmacht, wie z. B. umfangreiche Quality- of-Service-Funktionen, eine objektorientierte Stateful Inspection Firewall sowie einen optionalen Content Filter für effektiven Webschutz von bis zu 100 Benutzern.

Mehr Performance.

Der LANCOM 1781-4G bietet eine ausgewogene und moderne Hardwareplattform für den zuverlässigen Betrieb von Unternehmensnetzen rund um die Uhr. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. Gleichzeitig garantieren Rechenleistung, Speicherkapazität und Highspeed- Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung.

Mehr Sicherheit.

Ob Anbindung von Heimarbeitsplätzen oder multinationales Filialnetz – VPN-Spezialist LANCOM steht für Sie schnelle, sichere und kosteneffiziente Kommunikation. Der LANCOM 1781A-4G ist hier besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen geeignet, die ein sicheres VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle aufgestockt werden. Neben dem Mobilfunk-Modem bietet das Gerät zusätzlich ISDN: Sollte der Mobilfunkempfang einmal gestört sein, kann mit der integrierten ISDN-Schnittstelle eine Backupverbindung für die allerwichtigsten Daten, zum Beispiel für Kassensysteme, Bestellung oder Warenwirtschaft aufrechterhalten werden. Der integrierte GPS-Empfänger bietet nicht nur Vorteile beim Einsatz des LANCOM 1781-4G an wechselnden Standorten: an festen Standorten kann der Zugriff auf Unternehmensdaten oder Anwendungen mit der Standortverifikation abgesichert werden. Bei Diebstahl des Geräts wird die Konfiguration gesperrt, sodass weder Zugangsdaten ausgelesen noch Verbindungen - z. B. per VPN - missbraucht werden können.

Mehr Management.

Mit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781-4G ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781-4G und weiterer LANCOM-Geräte im Netzwerk. Mit LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace- Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.

Mehr Virtualisierung.

Mit dem LANCOM 1781-4G können Sie Ihre IT-Ressourcen effektiv nutzen und Kosten sparen. Denn auf dem Gerät können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781-4G stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall dar. Mit ARF können also getrennte Netze für verschiedene Gruppen und Anwendungsbereiche auf nur einer physischen Infrastruktur betrieben werden.

Mehr Zukunftssicherheit.

LANCOM Produkte sind grundsätzlich auf eine langjährige Nutzung ausgelegt und verfügen daher über eine zukunftssichere Hardware- Dimensionierung. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich, inklusive "Major Features". LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Übersicht

Lancom 1781-4G VPN-Router

Der LANCOM 1781-4G ermöglicht dank seines integrierten Mobilfunkmodems mit Unterstützung von LTE drahtlose Datenverbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Damit stellt er eine echte 'Last-Mile'- Alternative für Unternehmen dar, an deren Standorten kein kabelgebundenes DSL verfügbar ist. Für gemanagte Netze ist die Integration des Mobilfunkmoduls unerlässlich: nur so kann eine einheitliche Hardwarebasis mit exakt gleichem Verhalten, gleicher Konfiguration und vereinheitlichtem Service in Projekten über verschiedene Standorte gewährleistet werden. Gleichzeitig bietet der VPN-Router alles, was ein leistungsfähiges und sicheres Unternehmensnetz ausmacht, wie z. B. umfangreiche Quality- of-Service-Funktionen, eine objektorientierte Stateful Inspection Firewall sowie einen optionalen Content Filter für effektiven Webschutz von bis zu 100 Benutzern.

Mehr Performance.

Der LANCOM 1781-4G bietet eine ausgewogene und moderne Hardwareplattform für den zuverlässigen Betrieb von Unternehmensnetzen rund um die Uhr. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. Gleichzeitig garantieren Rechenleistung, Speicherkapazität und Highspeed- Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung.

Mehr Sicherheit.

Ob Anbindung von Heimarbeitsplätzen oder multinationales Filialnetz – VPN-Spezialist LANCOM steht für Sie schnelle, sichere und kosteneffiziente Kommunikation. Der LANCOM 1781A-4G ist hier besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen geeignet, die ein sicheres VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle aufgestockt werden. Neben dem Mobilfunk-Modem bietet das Gerät zusätzlich ISDN: Sollte der Mobilfunkempfang einmal gestört sein, kann mit der integrierten ISDN-Schnittstelle eine Backupverbindung für die allerwichtigsten Daten, zum Beispiel für Kassensysteme, Bestellung oder Warenwirtschaft aufrechterhalten werden. Der integrierte GPS-Empfänger bietet nicht nur Vorteile beim Einsatz des LANCOM 1781-4G an wechselnden Standorten: an festen Standorten kann der Zugriff auf Unternehmensdaten oder Anwendungen mit der Standortverifikation abgesichert werden. Bei Diebstahl des Geräts wird die Konfiguration gesperrt, sodass weder Zugangsdaten ausgelesen noch Verbindungen - z. B. per VPN - missbraucht werden können.

Mehr Management.

Mit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781-4G ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781-4G und weiterer LANCOM-Geräte im Netzwerk. Mit LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace- Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.

Mehr Virtualisierung.

Mit dem LANCOM 1781-4G können Sie Ihre IT-Ressourcen effektiv nutzen und Kosten sparen. Denn auf dem Gerät können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781-4G stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall dar. Mit ARF können also getrennte Netze für verschiedene Gruppen und Anwendungsbereiche auf nur einer physischen Infrastruktur betrieben werden.

Mehr Zukunftssicherheit.

LANCOM Produkte sind grundsätzlich auf eine langjährige Nutzung ausgelegt und verfügen daher über eine zukunftssichere Hardware- Dimensionierung. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich, inklusive "Major Features". LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Ethernet LAN Charakteristiken
Eingebauter Ethernet-Anschluss 
Ja 
Ethernet LAN Datentransferraten 
10, 100, 1000 Mbit/s 
Verkabelungstechnologie 
10, 100, 1000 Base-T(X) 
Wireless LAN Charakteristiken
WLAN 
Nein 
Dual-Band 
Nein 
DSL Charakteristiken
DSL Anschluss 
Ohne 
Datenübertragung
Max. Datenübertragungsrate 
100 Mbit/s 
Datenübertragungsrate 
100 Mbit/s 
Netzwerk
Netzwerkfunktionen 
Ethernet 
Unterstützende WAN-Typ 
xDSL UMTS/LTE ISDN Analog/GPRS 
Protokolle
Router Protokoll 
RIP-1, RIP-2, VRRP 
Data Link Protokolle 
Ethernet 
Management-Protokolle 
Telnet/SSL, SSH, SNMP, HTTPS/HTTP 
DHCP-Client 
Ja 
DHCP-Server 
Ja 
DMZ-Unterstützung 
Ja 
Unterstützte Netzwerkprotokolle 
ARP, BOOTP, DHCP, ICMP/IP, IPoE, NetBios, NTP, PPPoE, PPTP, SIP, TCP/IP, UDP/IP 
Antenne
Antennentyp 
Extern 
Antenne Steckertyp 
RP-SMA 
Antenne Zunahmeniveau (max) 
2 dBi 
Anzahl der Antennen 
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 
Anzahl RJ-45 Anschlüsse 
WAN Port 
Anzahl der USB-Anschlüsse 
USB-Version 
2.0 
Management-Funktionen
Remote-Management 
HTTP, HTTPS, SNMP, SSH, Telnet, TFTP 
Quality of Service (QoS) Unterstützung 
Ja 
Reset-Knopf 
Ja 
Web-basiertes Management 
Ja 
Sicherheit
Firewall 
SIF, NAT 
Authentisierung Methode 
RADIUS, TACACS+, X.509-Zertifikate, XAUTH-Authentifizierung 
Unterstützte Sicherheitsalgorithmen 
128-Bit AES, 192-Bit AES, 256-Bit-AES, Blowfish, CAST-128, Dreifach DES, IKE , RSA , SHA-1 
VPN Unterstützung 
Ja 
Anzahl VPN-Tunnels 
Filtern 
URL/HTTPS 
NAT Funktionalität 
Ja 
Systemereignisprotokoll 
Ja 
Firewall 
Ja 
URL-Filterung 
Ja 
Betriebssystem/Software
Unterstützte Windows-Betriebssysteme 
Ja 
Unterstützt Mac-Betriebssysteme 
Ja 
Unterstützte Linux-Betriebssysteme 
Ja 
Zertifikate
Netzstandard 
IEEE 802.1p, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1x, IEEE 802.3, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3az, IEEE 802.3u 
Zertifizierung 
IEEE 802.3az 
Energie
Energiebedarf 
230 V, 10 W 
Energie Über Ethernet (PoE) Unterstützung 
Nein 
Stromverbrauch (typisch) 
10 W 
Netzteiltyp 
Extern 
AC Eingangsspannung 
230 V 
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb 
5 - 40 °C 
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 
0 - 90 % 
Gewicht & Abmessungen
Rack-Einbau 
Nein 
Abmessungen (BxTxH) 
21 x 14 x 4,5 cm 
Technische Details
Expansionmodulesupport 
Nein 
ISDN Anschluss 
Ja 
Upgradefähige Firmware 
Ja 
Anzeige- und Kontrolleuchten
LED-Anzeigen 
Ja 
Farbe
Produktfarbe 
Schwarz 
Verpackungsinhalt
Mitgelieferte Kabel 
LAN (RJ-45) 
Schnellstartübersicht 
Ja 
Mobiles Netzwerk
Datennetzwerk 
3G, 4G, EDGE, GPRS, HSDPA, HSPA, HSUPA, LTE, UMTS 
Unterstützte UMTS-Bandbreiten 
900,2100 MHz 
Unterstützte GSM-Bandbreiten 
850,900,1800,1900 MHz 
unterstützte 4G-Bandbreiten 
800,900,1800,2100,2600 MHz 
 

Informieren Sie mich per E-Mail ...

,
fällt.
wenn das Produkt im Lager eintrifft.




Zusätzliche Informationen
Schließen