Alle Kategorien anzeigen

Lancom High-Performance Business-VPN-Router 1781VA-4G mit integr. Modem

Art.Nr.: 4790111 [Herst.Nr.: 62048]

  • WLAN: Nein
  • DSL Anschluss: ADSL2+, VDSL2
  • Anzahl RJ-45 Anschlüsse: 4
€ 582,00*

€ 582,00*

Sofort ab Lager lieferbar

Gewerbliches Leasing:

monatl. € 19,94*

(Bsp.-Rate bei 36 Monaten Laufzeit und monatlicher Zahlung)

Mehr Info

LANCOM 1781VA-4G

High-Performance Business-VPN-Router mit integriertem VDSL2-/ADSL2+-Modem und LTE

Der professionelle VPN-Router LANCOM 1781VA-4G bietet Highspeed-Internetzugang wahlweise über LTE-Mobilfunk (bis zu 100 MBit/s), VDSL2 (bis zu 100 MBit/s) oder ADSL2+. Dank dieser flexiblen Anschlussmöglichkeiten ist er die leistungsstarke Grundlage für höchste Betriebssicherheit, z. B. bei Kassenanbindungen, Cloud- oder Online-Diensten. Zudem bietet er zwei SIM-Karten-Slots (Dual SIM) für intelligente Mobilfunk-Backups, z. B. bei Providerausfall oder bei Verbrauch des mobilen Datenvolumens. Umfangreiche VPN-Funktionen ermöglichen die sichere und performante Anbindung von Filialen und mobilen Mitarbeitern. Die vier Ports des integrierten Gigabit-Ethernet-Switches garantieren höchste Leistung und sind gleichzeitig energieeffizient gemäß IEEE 802.3az: Werden auf einer Schnittstelle keine Daten übertragen, wird der Stromverbrauch automatisch heruntergefahren. Daneben bietet der LANCOM 1781VA-4G alles, was ein modernes Unternehmensnetz benötigt, wie z. B. umfangreiche Quality-of-Service-Funktionen sowie eine objektorientierte Firewall.

Mehr Performance.
Der LANCOM 1781VA-4G bietet eine leistungsstarke Plattform mit Hardware-NAT für Gigabit-Speed-Performance bei IP-Paket-Übertragungen. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. So lassen sich entfernte Standorte mit einer VPN-Verschlüsselungsleistung mit mehr als 200 MBit/s anbinden. Gleichzeitig garantieren Speicherkapazität und Highspeed-Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung. Zudem unterstützt der LANCOM 1781VA-4G VDSL2-Vectoring für die neue VDSL-Generation mit einer verdoppelten Datenrate.

Mehr Sicherheit.
Der LANCOM 1781VA-4G ist besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen mit hohen Datenaufkommen geeignet, die ein sicheres und leistungsstarkes VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle erweitert werden. Zudem schützt eine objektorientierte Stateful-Inspection-Firewall das Netzwerk mit Intrusion Prevention und Denial of Service Protection. Der optional erhältliche LANCOM Content Filter schützt bis zu 100 Benutzer effektiv beim Surfen im Internet. Ein flexibles Bandbreitenmanagement garantiert schließlich auch im lokalen Netzwerk die Verfügbarkeit aller Anwendungen, die mit umfangreichen Quality-of-Service Funktionen priorisiert werden können.

Mehr Management.
Mit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781VA-4G ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781VA-4G und weiterer LANCOM Geräte im Netzwerk. Umfangreiche Funktionen und Konfigurationsassistenten garantieren die schnelle Einrichtung des Routers. Mit LANCOM Large Scale Monitor (LSM) oder dem kostenfreien LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace-Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.

Mehr Virtualisierung.
Nutzen Sie Ihre IT-Ressourcen effizient und sparen Sie nachhaltig Kosten. Mit dem LANCOM 1781VA-4G können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781VA-4G stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereit.

Mehr Zukunftssicherheit.
Mit dem LANCOM 1781VA-4G können Unternehmensnetze in ihrer aktuellen Infrastruktur schrittweise auf das Internetprotokoll IPv6 aufgerüstet werden. Der Router kann dank der Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus sind mehrmals pro Jahr Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – kostenfrei erhältlich. LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Übersicht

LANCOM 1781VA-4G

High-Performance Business-VPN-Router mit integriertem VDSL2-/ADSL2+-Modem und LTE

Der professionelle VPN-Router LANCOM 1781VA-4G bietet Highspeed-Internetzugang wahlweise über LTE-Mobilfunk (bis zu 100 MBit/s), VDSL2 (bis zu 100 MBit/s) oder ADSL2+. Dank dieser flexiblen Anschlussmöglichkeiten ist er die leistungsstarke Grundlage für höchste Betriebssicherheit, z. B. bei Kassenanbindungen, Cloud- oder Online-Diensten. Zudem bietet er zwei SIM-Karten-Slots (Dual SIM) für intelligente Mobilfunk-Backups, z. B. bei Providerausfall oder bei Verbrauch des mobilen Datenvolumens. Umfangreiche VPN-Funktionen ermöglichen die sichere und performante Anbindung von Filialen und mobilen Mitarbeitern. Die vier Ports des integrierten Gigabit-Ethernet-Switches garantieren höchste Leistung und sind gleichzeitig energieeffizient gemäß IEEE 802.3az: Werden auf einer Schnittstelle keine Daten übertragen, wird der Stromverbrauch automatisch heruntergefahren. Daneben bietet der LANCOM 1781VA-4G alles, was ein modernes Unternehmensnetz benötigt, wie z. B. umfangreiche Quality-of-Service-Funktionen sowie eine objektorientierte Firewall.

Mehr Performance.
Der LANCOM 1781VA-4G bietet eine leistungsstarke Plattform mit Hardware-NAT für Gigabit-Speed-Performance bei IP-Paket-Übertragungen. Als professioneller Business-Router erfüllt das Gerät hohe Anforderungen in den Bereichen Netzvirtualisierung, Sicherheit und VPN-Vernetzung. So lassen sich entfernte Standorte mit einer VPN-Verschlüsselungsleistung mit mehr als 200 MBit/s anbinden. Gleichzeitig garantieren Speicherkapazität und Highspeed-Schnittstellen die Leistungsfähigkeit von Netzwerken auch bei hoher Beanspruchung. Zudem unterstützt der LANCOM 1781VA-4G VDSL2-Vectoring für die neue VDSL-Generation mit einer verdoppelten Datenrate.

Mehr Sicherheit.
Der LANCOM 1781VA-4G ist besonders für Filialen oder kleinere Unternehmen mit hohen Datenaufkommen geeignet, die ein sicheres und leistungsstarkes VPN einrichten möchten: Das VPN-Gateway des Routers ermöglicht den Aufbau von 5 simultanen IPSec-Kanälen und kann per Option auf 25 Kanäle erweitert werden. Zudem schützt eine objektorientierte Stateful-Inspection-Firewall das Netzwerk mit Intrusion Prevention und Denial of Service Protection. Der optional erhältliche LANCOM Content Filter schützt bis zu 100 Benutzer effektiv beim Surfen im Internet. Ein flexibles Bandbreitenmanagement garantiert schließlich auch im lokalen Netzwerk die Verfügbarkeit aller Anwendungen, die mit umfangreichen Quality-of-Service Funktionen priorisiert werden können.

Mehr Management.
Mit dem LANCOM Management System LCMS steht für den LANCOM 1781VA-4G ein kostenfreies Softwarepaket zur Konfiguration, Fernwartung und Überwachung von Netzwerken zur Verfügung. Der zentrale Bestandteil des LCMS, LANconfig, dient der Konfiguration des LANCOM 1781VA-4G und weiterer LANCOM Geräte im Netzwerk. Umfangreiche Funktionen und Konfigurationsassistenten garantieren die schnelle Einrichtung des Routers. Mit LANCOM Large Scale Monitor (LSM) oder dem kostenfreien LANmonitor stehen die detaillierte Echtzeitüberwachung von Parametern, der Abruf von Protokollen und Statistiken sowie das detaillierte Anfertigen und Analysieren von Trace-Protokollen offen. Weitere Funktionen im LCMS sind die Firewall-GUI zur Einrichtung der Firewall, das automatische Sichern von Konfigurationen und Skripten sowie die intuitiv zu bedienende Ordnerstruktur mit komfortabler Suchfunktion.

Mehr Virtualisierung.
Nutzen Sie Ihre IT-Ressourcen effizient und sparen Sie nachhaltig Kosten. Mit dem LANCOM 1781VA-4G können mehrere, voneinander unabhängige Netze eingerichtet werden - ermöglicht wird dies durch die leistungsfähige Technologie Advanced Routing and Forwarding (ARF). Der LANCOM 1781VA-4G stellt mit ARF bis zu sechzehn virtuelle Netze mit eigenen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereit.

Mehr Zukunftssicherheit.
Mit dem LANCOM 1781VA-4G können Unternehmensnetze in ihrer aktuellen Infrastruktur schrittweise auf das Internetprotokoll IPv6 aufgerüstet werden. Der Router kann dank der Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4, reinen IPv6 oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Darüber hinaus sind mehrmals pro Jahr Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – kostenfrei erhältlich. LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz.

Ethernet LAN Charakteristiken
Eingebauter Ethernet-Anschluss 
Ja 
Wireless LAN Charakteristiken
WLAN 
Nein 
DSL Charakteristiken
DSL Anschluss 
ADSL2+, VDSL2 
Netzwerk
Netzwerkfunktionen 
Ethernet 
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl RJ-45 Anschlüsse 
Anzahl der USB-Anschlüsse 
Sicherheit
Anzahl VPN-Tunnels 
 

Informieren Sie mich per E-Mail ...

,
fällt.
wenn das Produkt im Lager eintrifft.




Zusätzliche Informationen
Schließen