Aktienrückkaufprogramme

Aktienrückkaufprogramm 2021

ISIN DE0005419105 / WKN 541910

Der Vorstand der CANCOM SE hat am 11. Oktober 2021 mit Zustimmung des Aufsichtsrats ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von Stück 3.504.363 eigene Aktien (bis zu 10 Prozent des zum Zeitpunkt des Ermächtigungsbeschlusses bestehenden Grundkapitals) beschlossen und wird damit bis zu insgesamt circa 9,09 Prozent des derzeitigen Grundkapitals zu erwerben. Das Programm läuft im  Zeitraum vom 20. Oktober 2021 bis längstens zum 19. Oktober 2022.

Ad-hoc-Mitteilung vom 11. Oktober 2021

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 Lit. a) der Verordnung (EU) NR. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) NR. 2016/1052 / Aktienrückkaufprogramm 2021

Datum Anzahl der
gekauften Aktien 
Anteil am Grundkapital
(in %)
Volumengewichteter 
Durchschnittspreis
(in EUR)
Kurswert gesamt
(in EUR)
Transaktionsdetails
20.10.2021-
22.10.2021
43.414 0,1239 56,4475 2.450.609,88 Zwischenmitteilung 1
.xls 
25.10.2021-
29.10.2021
85.354 0,2436 59,2342 5.055.880,00 Zwischenmitteilung 2
.xls
01.11.2021-
05.11.2021
90.499 0,2582 61,7447 5.587.833,61
Zwischenmitteilung 3
.xls
08.11.2021-
12.11.2021
75.000 0,2140 61,4336 4.607.516,88 Zwischenmitteilung 4
.xls
12.11.2021-
19.11.2021
75.000 0,2140
62,2508 4.668.809,51
Zwischenmitteilung 5
.xls

Die Angabe „Anteil am Grundkapital (in %)“ bezieht sich auf die Anzahl ausgegebener Aktien zum 26. Juni 2019 (35.043.638 Stück).

Seite teilen

Ansprechpartner
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations