Ad hoc & Corporate News

16.07.19 | 14:45
CANCOM: Marktstudie stuft CANCOM auf Platz 2 der besten IT-Sicherheitsdienstleister im deutschen Mittelstand ein

- Neue Studie von ISG zu Cyber Security Solutions & Services in Deutschland erschienen.

- CANCOM erreicht im Vergleich mit 14 anderen Unternehmen Platz 2 in der Kategorie IT-Sicherheitsleistungen für Mittelstandsunternehmen (Security Services - Midmarket).

- Studie sieht Stärken vor allem beim Angebotsumfang, den maßgeschneiderten Sicherheitskonzepten und dem in Deutschland betriebenen Security Operations Center.

München, 16. Juli 2019 - In der neuesten IT-Marktstudie Cyber Security Solutions & Services Germany 2019/2020 der Analysten von ISG belegt CANCOM im Marktsegment Security Services - Midmarket einen hervorragenden zweiten Platz. Die Studie bewertete in diesem Marktsegment 15 Anbieter von IT-Sicherheitsdienstleistungen für mittelständische Unternehmen in Deutschland. Bewertet wurde nach den zwei Kategorien Angebotsattraktivität und Wettbewerbsstärke. Vor allem mit dem breiten Angebotsumfang, den maßgeschneiderten Sicherheitskonzepten und -architekturen sowie dem in Deutschland betriebenen Security Operations Center konnte CANCOM überzeugen.
Zusätzlich zur Wertung im Midmarket wurde CANCOM auch im Marktsegment der Security Services für Large Accounts, also bei Großunternehmen, von ISG als einer der führenden Anbieter für IT-Sicherheitsdienstleistungen in Deutschland eingestuft.

"Das Geschäftsfeld IT-Sicherheit ist für CANCOM äußerst wichtig, denn hier müssen Kunden ihrem Dienstleister absolutes Vertrauen entgegenbringen. Es entstehen sehr enge Kundenbeziehungen von denen beide Seiten profitieren können. Wir freuen uns daher sehr über die guten Platzierungen und bauen unsere Kompetenz im IT-Sicherheitsbereich kontinuierlich aus, um allen Kundenbedürfnissen voll gerecht zu werden", sagte Thomas Volk, Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE.

Weitere Informationen zur Studie und Grafiken zu den Ergebnissen sind zu finden unter:
https://www.cancom.info/2019/07/studie-das-sind-die-besten-it-security-dienstleister

Über CANCOM
Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. CANCOM hilft Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.
Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefert das Unternehmen ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.
Die weltweit über 3.500 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Großbritannien und den USA. Die CANCOM Gruppe wird von Thomas Volk (CEO), Rudolf Hotter (COO) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro und die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und SDAX (ISIN DE0005419105) notiert.

Kontakt
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations
Tel: +49 89 54054 5193
E-Mail: sebastian.bucher@cancom.de

Hinweis
Wenn Sie keine Informationen von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie bitte an ir@cancom.de.

Datenschutzhinweis
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie in den CANCOM Verteiler für Investoreninformationen aufgenommen wurden. Sie wurden aufgenommen, da Sie in der Vergangenheit den Wunsch geäußert haben, über Unternehmensnachrichten informiert zu werden. CANCOM speichert und verarbeitet personenbezogene Daten zu Ihnen wie beispielweise Name und E-Mail-Adresse, um Ihnen diesen Service anbieten zu können. CANCOM speichert und verwendet diese Daten ausschließlich, um sich über die Entwicklung der Investorenkommunikation zu informieren und im Rahmen von Investor-Relations-Aktivitäten mit Investoren in Kontakt treten zu können.

Allgemeine Informationen zur Verwendung von Daten durch CANCOM
CANCOM wird personenbezogene Daten, die im Rahmen der Investor-Relations-Aktivitäten erhoben werden, nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen an Dritte weitergeben. Einzige Ausnahme von dieser Regel ist, dass CANCOM von zuständigen Behörden wie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht aufgefordert wird Daten zu übermitteln.
Auch nachdem Sie zugestimmt haben, Investoreninformationen von uns zu erhalten und CANCOM damit die Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine formlose Nachricht per E-Mail an
widerspruch@cancom.de oder an ir@cancom.de zu senden.
Für weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von CANCOM, den Ansprechpartner oder Ihre individuellen Rechte als Betroffene besuchen Sie bitte unsere Website
https://www.cancom.de/datenschutz-cancom/
 
Zurück

Seite teilen

Ansprechpartner
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations