Presse

27.10.2021
CANCOM zum vierten Jahr in Folge unter „Deutschlands besten Ausbildern“
  • Capital und Ausbildung.de zeichnen CANCOM zum vierten Mal in Folge als einen von „Deutschlands besten Ausbildern“ aus
  • Bestmöglichstes Ergebnis in den beiden bewerteten Bereichen „Ausbildung“ und „duales Studium“
  • Bereits die zweite Auszeichnung für das Ausbildungsprogramm von CANCOM allein in diesem Jahr

Nachwuchstalente bei CANCOM profitieren von einer ausgezeichneten Ausbildung am Puls der Zeit. In der Erhebung „Deutschlands beste Ausbilder 2021“ von Capital und Ausbildung.de geht der IT-Dienstleister erneut als Top-Ausbilder hervor. Damit reiht sich die Auszeichnung in die mehrfach positiven Ergebnisse der letzten Jahre ein und unterstreicht die hohe Qualität sowie Innovativität des Ausbildungsprogrammes von CANCOM.

Das Wirtschaftsmagazin Capital und die Personalexperten der Talent-Plattform Ausbildung.de haben in ihrer gemeinsamen Erhebung die Ausbildungsstandards von insgesamt 652 Unternehmen in Deutschland evaluiert. Neben Ausbildungsberufen wurden auch duale Studiengänge bewertet. CANCOM erreicht dabei in beiden Bereichen die Höchstpunktzahl: fünf von fünf Sternen. Damit zählt der IT-Dienstleister bereits zum vierten Mal in Folge zu den Top-Ausbildungsbetrieben in Deutschland.

Im Fokus der Studie stand in diesem Jahr, wie Unternehmen in der Pandemie die Ausbildung aufrecht erhalten und angepasst haben. In die Bewertung mit ein flossen unter anderem Kriterien wie die Betreuung der Auszubildenden im Betrieb und im Home Office, die Ausstattung für das Lernen zuhause, Lehrmethoden, Erfolgskontrollen und Ausbildungspläne sowie der Einsatz innovativer Methoden und digitalen Medien. Aber auch die Qualifikation und Förderung der Ausbilder sowie die Chancen der Auszubildenden im Unternehmen spielten als wichtige Erfolgsfaktoren bei der Punktevergabe eine Rolle.

Wie die Ergebnisse belegen, schneidet CANCOM in allen Aspekten vorbildlich ab. So hat das Unternehmen beispielsweise direkt zu Beginn der Pandemie auf digitale Formate umgestellt, um den Austausch zwischen den Auszubildenden untereinander und mit ihren Ausbildenden weiterhin sicherzustellen. „Unsere konzernweite Prüfungsvorbereitung und Azubisitzungen finden digital oder hybrid statt. Auch unabhängig von Corona binden wir moderne digitale Lehrangebote und Tools sinnvoll in unser Lehrkonzept ein“, führt Claudia Ade, Manager Trainees and Talents bei CANCOM aus. Sie betont: „Unsere Nachwuchstalente sind unsere Zukunft. Wir legen großen Wert darauf, sie in jeder Phase ihrer Ausbildung zu begleiten und bestmöglich zu fordern und zu fördern. Daher stellen wir unser Ausbildungsprogramm regelmäßig auf den Prüfstand und optimieren und erweitern dieses kontinuierlich. Dass wir auch in der diesjährigen Studie so gut abgeschnitten haben, freut mich sehr!“

Für CANCOM ist dies die bereits zweite Auszeichnung in diesem Jahr. Zuletzt haben auch Focus Money und Deutschland Test den IT-Provider als einen der besten Ausbildungsbetriebe 2021 prämiert. Neben der Aufnahme weiterer Ausbildungsstandorte in ganz Deutschland baut CANCOM auch die Bandbreite der Ausbildungsberufe kontinuierlich aus. Aktuell haben interessierte Bewerber die Wahl zwischen zwölf verschiedenen Ausbildungsberufen und sieben dualen Studiengängen.

Interessierte finden weitere Informationen rund um die Ausbildung bei CANCOM unter karriere.cancom.de oder können sich einfach über WhatsApp (0170/3767664) mit unserem Ausbildungsteam in Verbindung setzen.

Seite teilen

Ansprechpartner

Tobias Fuchs
External Communications Manager
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations