Presse

05.12.2013
CANCOM SE: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert

Die CANCOM SE hat ihre Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich platziert und durch Ausgabe sämtlicher 2.435.965 angebotener neuer Aktien aus genehmigtem Kapital den angestrebten Nettoemissionserlös von ca. EUR 54,6 Millionen erzielt.Im Rahmen des Bezugsangebots vom 20. November bis zum 04. Dezember 2013 wurden Bezugsrechte für 99,1 % der angebotenen neuen Aktien ausgeübt. Die nicht bezogenen Aktien wurden erfolgreich bei institutionellen Investoren im In- und Ausland platziert.Die CANCOM SE beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung überwiegend zur Finanzierung des freiwilligen Übernahmeangebots an die Aktionäre der PIRONET NDH Aktiengesellschaft mit Sitz in Köln sowie für das weitere Wachstum des CANCOM-Konzerns zu verwenden.Infolge der Kapitalerhöhung wird sich die Gesamtzahl der von der CANCOM SE<pre>ausgegebenen Aktien von 12.179.826 auf 14.615.791 erhöhen. Die Durchführung der Kapitalerhöhung wird voraussichtlich in den kommenden Tagen in das Handelsregister der Gesellschaft beim Amtsgericht München eingetragen. Die Transaktion wurde von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main, als Sole Lead Manager begleitet.

Seite teilen

Ansprechpartner

Sebastian Bucher
Manager Investor Relations
Nuvia Maslo
Head of Corporate Communications