Presse

19.03.2021
CANCOM im Marktvergleich führend bei Healthcare Digital Services
  • IT-Dienstleister mit Spitzenposition bei Digital Transformation Services für Kliniken und Krankenhäuser sowie Kostenträger im Gesundheitswesen
  • CANCOM mit starkem Footprint im deutschen Gesundheitsmarkt
  • ISG hebt das breite Spektrum an Managed Services sowie Digitalisierungs-Plattformen hervor

CANCOM erreicht in einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens ISG eine Spitzenplatzierung im Bereich Healthcare Digital Services. Laut Marktvergleich ist CANCOM mit seinem Angebot im Wettbewerbsumfeld führend bei Provider Digital Transformation Services sowie Payer Digital Transformation Services. ISG hebt dabei insbesondere die Expertise im Gesundheitsbereich, das lückenlose Spektrum an Plattformen für die Digitalisierung sowie die verfügbare Bandbreite an Managed Services hervor.

Wie in vielen anderen Branchen fördert die Pandemie auch im Gesundheitsweisen den Fortschritt der Digitalisierung. Der Effizienz- und Kostendruck in den Einrichtungen fördert die Nachfrage nach Digital Transformation Services. Das Marktforschungsunternehmen ISG hat nun in einer umfassenden Marktstudie besonders relevante Anbieter für Digital Transformation Services im Healthcare-Sektor in Deutschland identifiziert und bewertet: CANCOM wird dabei als Leader eingestuft. „CANCOM entwickelt sich dynamisch und hat einen starken Footprint im deutschen Gesundheitsmarkt entwickelt“, resümiert ISG im Marktvergleich.

Starker Footprint im deutschen Gesundheitsmarkt

CANCOM deckt mit seinem umfassenden IT-Angebot alle Anforderungen der digitalen Transformation in der Healthcare-Branche ab. Laut Studie überzeugt der IT-Dienstleister im Marktumfeld mit Digital Transformation Services für Anbieter im Gesundheitswesen, wie beispielsweise für Krankenhäuser. „Im deutschen Markt für Provider Digital Transformation Services kann CANCOM zahlreiche Kunden vorweisen. Darüber hinaus wächst die Kundenzahl stark an. Ein weiterer Indikator für die Stellung von CANCOM im deutschen Markt für das Gesundheitswesen ist die Vielzahl der Referenzen; insbesondere mit Blick auf die bundesweit agierenden Klinikketten kann CANCOM renommierte Namen vorweisen“, so das Marktforschungsunternehmen. Doch auch bei Digital Transformation Services für Kostenträger, also gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen, ist CANCOM im Wettbewerbsvergleich führend.

CANCOM verfügt zudem über ein eigenes Experten-Team für Healthcare-Lösungen & Services, die auf den Bedarf und die Anforderungen von Gesundheitseinrichtungen spezialisiert sind. „CANCOM ist in Deutschland mit zahlreichen Experten für das Gesundheitswesen vertreten, so dass auch umfangreiche Digitalisierungsprojekte realisiert werden können“, bewertet die ISG.

„Mit unserem IT-Angebot sowie unseren Healthcare-Experten decken wir bereits den gesamten IT- und Digitalisierungs-Bedarf von Healthcare-Einrichtungen ab. Darüber hinaus werden wir unsere Leistungen und Services auch für neue Anwendungsfelder kontinuierlich ausbauen“, sagt Werner Schwarz, Vice President Corporate Strategy & Innovation.

Breites Angebot von Leistungen und Services für das Gesundheitswesen

ISG hebt besonders die Vielfalt des Portfolios für das Gesundheitswesen von CANCOM hervor. So bietet CANCOM einerseits ein lückenloses Portfolio an Managed Services an. „Dies ist besonders interessant für Gesundheitsanbieter, die selbst nicht das Know-how oder die Mittel für den Eigenbetrieb besitzen.“ Andererseits ist CANCOM in der Lage „im Rahmen seines Leistungsangebotes ein lückenloses Spektrum an Plattformen für die Digitalisierung abzudecken, zum Beispiel Patient Contact Centers und Analytics & Reporting, aber auch innovative Robotic Process Automation“ so ISG weiter.

Seite teilen

Ansprechpartner

Tobias Fuchs
External Communications Manager
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations