Karriere

Ausbildung

Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildungsplatz?

Dann werde Teil unserer Erfolgsgeschichte.

CANCOM bildet derzeit über 220 junge Menschen in 14 verschiedenen Berufen und dualen Studiengängen aus. Als dynamisches und wachstumsorientiertes Unternehmen ermöglichen wir gerade jungen Talenten sich weiter zu entwickeln und Verantwortung zu übernehmen.

Klicke einfach auf Deinen Wunschberuf und informiere Dich! Hast Du diesen am passenden Standort gefunden, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen ab ca. ein Jahr vor dem geplanten Ausbildungsbeginn per E-Mail zu.

Du bist unsicher, welche Unterlagen wir benötigen oder in welchem Format Du uns diese zusenden sollst? Hierzu findest du unten verschiedene Bewerbungstipps und rechts an der Sidebar eine Checkliste.

Unsere aktuellen Ausbildungsplätze

Bewerbungstipps

Wie sieht eine gute Bewerbung aus? Du möchtest Bewerbungstipps aus erster Hand? Hier erfährst Du alles rund um Deine Bewerbungsunterlagen und das persönliche Gespräch. Wir haben ein paar Tipps für Dich, wie Du Deine Bewerbung wirkungsvoll aufbereiten und uns von Dir und Deinen Stärken überzeugen kannst.

Wir freuen uns auf Dich!

Vollständigkeit der Unterlagen

  • Deckblatt mit Foto
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • Angaben zu weiteren Kenntnissen

Das Anschreiben

Das Anschreiben ist die „Visitenkarte“ Deiner Bewerbung. Hier kannst Du Dich von anderen Bewerbern und Bewerberinnen abheben, indem Du treffend formulierst, warum wir genau Dich an Bord nehmen sollten. Teile uns weiterhin mit, wie Du auf den Ausbildungsplatz aufmerksam geworden bist, welche Motivation Du für diesen Ausbildungsberuf hast und was Dich an unserem Unternehmen reizt. Vergiss nicht Dein Anschreiben handschriftlich zu unterzeichnen.

Unser Interesse weckst Du mit einem aussagekräftigen, authentischen Anschreiben!

Der Lebenslauf

Gib uns einen prägnanten, gut strukturierten Überblick über Deine wichtigsten persönlichen Daten und einen Einblick in Deine Fähigkeiten, Deine Schulausbildung, Praktika und besonderen Kenntnisse. Besitzt Du einen Führerschein? Kennst Du Dich mit den Office Programmen aus? Dein Lebenslauf sollte möglichst ohne ungeklärte Lücken sein, nur so können wir uns ein vollständiges Bild von Dir machen. Wie Dein Anschreiben muss auch der Lebenslauf handschriftlich unterzeichnet werden.

Die Anlagen

Bei den Anlagen solltest Du allerdings darauf achten, dass die Kopien der Zeugnisse und Nachweise eine gute Qualität aufweisen. Mit einem ordentlichen SCAN bist Du dann auf der sicheren Seite.

Das Format

Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail zu. Nenne im Betreff Deinen Namen und den Ausbildungsberuf für den Du Dich bewirbst. Füge möglichst alle Dateien zu einer PDF Datei zusammen. Bitte beachte: Die Mail an sich sollte nicht leer sein. Hier kannst Du kurz auf den Inhalt Deiner Bewerbung verweisen und Deine Kontaktdaten mit anführen.

Der Auswahlprozess

Nach Eingang Deiner Bewerbung erhältst Du von uns eine Eingangsbestätigung. Der Auswahlprozess nimmt einige Zeit in Anspruch, da alle Bewerbungen sorgfältig geprüft werden. Überprüfe Dein Postfach regelmäßig auf eingehende Mails, um nichts zu verpassen, was Dich Deinem Ausbildungsplatz näher bringt!

Das Vorstellungsgespräch

Du kannst Dich freuen! Die erste Hürde ist geschafft. Damit es mit Deinem Wunschausbildungsplatz auch klappt, solltest Du Dich gut auf das Gespräch vorbereiten. Mach Dir noch einmal Gedanken, warum Du Dich für diesen Ausbildungsberuf in unserem Unternehmen beworben hast. Bereite Dich auch auf Fragen zu Deinen Stärken und Schwächen und zu Deinen besonderen Fähigkeiten und Kenntnissen vor.

Im Gespräch ist es üblich, dass Du Dich zunächst selbst vorstellst und etwas über Dich erzählst. Fasse nicht einfach Deinen Lebenslauf zusammen, sondern präsentiere Deine persönlichen „Highlights“ und erläutere Deine Motivation. Formuliere eigene Fragen, die sich direkt mit Deiner Zukunft in unserem Unternehmen beschäftigen. Mit einem gepflegten Äußeren rundest Du Dein positives Bild ab.

Zu guter Letzt:

Einen positiven Eindruck hinterlässt Du mit einer personalisierten E-Mail Adresse: so z.B. vorname.name@provider.de

Nutze unsere Bewerber-Checkliste, um sicher zu gehen, dass Du alle wichtigen Hinweise zu Deiner Bewerbung berücksichtigt hast.

Seite teilen

Download

Checkliste für Bewerber

Hier haben wir die wichtigsten Punkte für Dich zusammengestellt.

Download

Ansprechpartner

Claudia Ade
Manager Trainees & Talents